Aktuelles

Innovationstag Mittelstand des BMWi verschoben auf den 10. Juni 2021

Der Innovationstag Mittelstand des BMWi 2020 in Berlin wurde aufgrund der schwierigen Situation durch die weltweite Corona-Pandemie auf den 10. Juni 2021 verschoben.

Zum nächsten Innovationstag werden mehr als 300 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Kooperationsnetzwerke aus ganz Deutschland neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen unterschiedlichster Technologiebereiche und Branchen vorstellen, deren Entwicklung durch die technologieoffene Innovationsförderung des BMWi unterstützt wurde.

Die geplanten Highlights verlieren auch in 2021 nicht an Aktualität:

Ein umfassendes Informationsangebot soll zur Neugestaltung der Förderkonditionen im Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) informieren, ein abwechslungsreiches Bühnen- und Vortragsprogramm wird topaktuelle Innovationsthemen adressieren und die „International Area“ den Blick über die nationalen Grenzen weiten, insbesondere zu unserem Nachbarland Frankreich.

Das erwartet Sie:

  •  thematische Speed Pitch Sessions
  •  Informationsangebote zur nationalen und internationalen Innovationsförderung
  •  geführte Rundgänge
  •  innovationspolitische Statements
  •  Fachvorträge zu Mittelstandsthemen
  •  Get-Together
  •  Mehr Programmdetails unter: Innovationstag 2021