Aktuelles

Kostenfreie Tickets für die KUTENO

Für die KUTENO können wir kostenfreie Tickets anbieten. Der Ticketcode lautet: nZAryXS6.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Netzwerktreffen am 26.04.2022

Unser nächstes Netzwerktreffen findet am 26.04.2022 um 10:00 Uhr online statt. Wir laden herzlich ein und freuen uns auf eine rege Beteiligung!

KUTENO 2022: WIR SIND DABEI!

Unser Netzwerk INMOLDNET präsentiert sich und seine Partner auf der KUTENO 2022 vom 10.-12. Mai 2022 im A2 Forum, Rheda Wiedenbrück.

Die KUTENO – Kunststofftechnik Nord ist die neue regionale, kompakte Zuliefermesse für die gesamte Prozesskette der kunststoffverarbeitenden Industrie. Als Fach- und Arbeitsmesse in der norddeutschen Region ist die KUTENO in Rheda-Wiedenbrück die Plattform für den fachlichen Expertendialog der gesamten Branche.

DOPAK eröffnet neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Wroclaw

Unser Netzwerkpartner DOPAK eröffnet sein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Wroclaw. Es bietet eine breite Palette von Dienstleistungen für den Kunststoffverarbeitungssektor – Schulungen, Labor, Prototypenwerkstatt, technische Schule mit sieben fortschrittlichen automatischen Linien für die Herstellung von Pilot- und Testserien im Spritzgussverfahren. Wir freuen uns auf einen baldigen Besuch!

26. Technologietag Hein – Netzwerk INMOLDNET ist dabei!

Am 29.09.2022 findet der 26. Technologietag für Formenbau, Produktion und Produktentwicklung in der Brandboxx in Hannover/ Langenhagen statt. Unser Netzwerk ist als Aussteller dabei!

Aufgrund der Corona Pandemie musste der Termin, der für den 11.03.2022 geplant war, verschoben werden.

Die Veranstaltung steht unter den Mottos:

„Automatisierung und Nachhaltigkeit“
„Kreislaufwirtschaft – von der Produktentwicklung bis zum Recycling“
„Energieeffiziente Produktion“

Weitere Informationen und Anmeldung

Netzwerktreffen im Januar 2022

Unser nächstes Netzwerktreffen findet am 27.01.2022 statt.

Nach dem erfolgreichen Start in Phase 2 blicken wir zurück auf das Jahr 2021 und diskutieren gemeinsam die weiteren Aktivitäten in Forschung und Öffentlichkeitsarbeit. Neben gemeinsamen Messeständen und Vorträgen auf verschiedenen Fachveranstaltungen sind für das Jahr 2022 Besuche der polnischen Partner in Deutschland und ein Treffen aller Partner in Polen geplant.

Fakuma 2021 – unser Netzwerk ist als Aussteller dabei!

Die ganze Welt der Kunststofftechnik trifft sich zur FAKUMA vom 12.-16.10.2021 in Friedrichshafen. Besuchen Sie uns in Halle FGO – Stand FGO-12 und erfahren Sie mehr zu den Inhalten unseres Netzwerks und den Projekten!

Als Branchenhighlight wird sich die Messe laut Veranstalter neben den Themen Spritzgießen, Extrusionstechnik, Thermoformen und 3D-Printing vor allen auch dem digitalen Wandel und der nachhaltigen, produktionseffizienten Kunststoffverarbeitung widmen.

Die Fakuma 2021 ist das erste große Präsenz-Event für die Kunststoffbranche in Deutschland in diesem Jahr.

Weitere Informationen zur Fakuma

INMOLDNET präsentiert sich zur PLASTPOL 2021

Unser Netzwerk präsentiert sich vom 21.-23.09.2021 zur PLASTPOL im Kongress- und Ausstellungszentrum Kielce am Stand des Netzwerkpartners DOPAK Sp. z o.o.

Die Netzwerkpartner stellen ihre umfangreichen Leistungen im Bereich Forschung und Entwicklung von High-End-Bauteilen im Spritzguss vor.

Wir laden Sie herzlich ein, uns auf der Messe zu besuchen!

Weitere Informationen zur Messe unter http://www.targikielce.pl/en/plastpol.

 

INMOLDNET war Partner der INNOFORM® 2021

Unser Netzwerk präsentierte sich als Partner der INNOFORM® 2021, dem “Online Event of Tooling and Plastics Processing” vom 20. bis 22.04.2021 in Bydgoszcz.

Der Markt für den Werkzeugbau und die Kunststoffverarbeitung wächst und verändert sich ständig. Das Ziel von INNOFORM® ist es laut Veranstalter, Unternehmern bei der Auswahl bewährter Dienstleistungen und Produkte in diesem Bereich zu helfen.

Netzwerkmanager Mirko Jacob stellte am 20.04.2021 in seinem Vortrag „Cooperation in the „INMOLDNET“ network” zur Online International Conference INNOFORM® die Aktivitäten des Netzwerkes vor.

Auftakt der Veranstaltungsreihe zur neuen “DiWiKu”

Die Konstruktionsbüro Hein GmbH, Partner unseres Netzwerkes, eröffnet am 28.04.2021 mit der ersten Gesprächsrunde die Veranstaltungsreihe zur neuen DiWiKu, der Digitalen Wissensplattform für Kunststoffe.

Die Teilnahme an diesen Runden ist kostenlos.

Unternehmen können sich hier in Form eines digitalen Ausstellerstands werbewirksam darstellen. Zeigen Sie Besuchern an Ihrem Stand Ihre Produkte und Dienstleistungen. Treffen Sie sich mit ihren Kunden auf ihrem Ausstellungsstand und begegnen Sie sich visuell und akustisch im Begegnungsraum.

Testen Sie es gleich mal aus und melden sich direkt zur „Gesprächsrunde mit Experten“ an.

Zur Anmeldung