Aktuelles

Erfolgreiches Netzwerktreffen

Am 15.10.2020 trafen sich die Partner unseres Verbundes im ITC Industrie- und Technologiepark HECKERT GmbH Chemnitz. Die Veranstaltung wurde auf Grund der aktuellen Situation hybrid durchgeführt. Die Partner nutzten die Gelegenheit zur gegenseitigen Vorstellung, zum intensiven Erfahrungsaustausch und zur Diskussion über die weitere Strategie des Verbundes. Dabei waren die Themen Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz und intelligente Prozessvernetzung zentrale Punkte. Das Netzwerk bereitet den Start in die zweite Phase ab April 2021 vor. Die technologische Roadmap beinhaltet momentan 20 innovative Projetansätze, die in der zweiten Phase umgesetzt werden. Zudem ist die Intensivierung der internationalen Zusammenarbeit mit den polnischen Partnern ein wichtiger Aspekt, gerade unter den schwierigen Bedingungen der Pandemie. Hier werden gemeinsam geeignete Konzepte erarbeitet.

Wir danken allen Beteiligten für die Unterstützung dieser erfolgreichen Veranstaltung.

2. Netzwerktreffen

Am 15.10.2020 treffen sich die Partner zum nächsten Netzwerktreffen im ITC Industrie- und Technologiepark HECKERT GmbH Chemnitz.

Wir erwarten 25 Gäste für einen interessanten Austausch und konstruktive Diskussionen zu den Inhalten den Netzwerkes.

Das Netzwerktreffen wird als hybride Veranstaltung unter Zuschaltung der polnischen Teilnehmer durchgeführt.

 

17. Chemnitzer Textiltechnik-Tagung (CTT) – Termin verlegt in das Jahr 2021

Die Veranstalter der 17. Chemnitzer Textiltechnik-Tagung (CTT) haben entschieden, die für den 1. und 2. April 2020 geplante Veranstaltung aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus auf den 31. März und 1. April 2021 zu verschieben. Nähere Informationen folgen in Kürze. Alle Informationen zur Tagung finden Sie unter www.chemtextiles.de.

Innovationstag Mittelstand des BMWi verschoben auf den 10. Juni 2021

Der Innovationstag Mittelstand des BMWi 2020 in Berlin wurde aufgrund der schwierigen Situation durch die weltweite Corona-Pandemie auf den 10. Juni 2021 verschoben.

Zum nächsten Innovationstag werden mehr als 300 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Kooperationsnetzwerke aus ganz Deutschland neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen unterschiedlichster Technologiebereiche und Branchen vorstellen, deren Entwicklung durch die technologieoffene Innovationsförderung des BMWi unterstützt wurde.

Die geplanten Highlights verlieren auch in 2021 nicht an Aktualität:

Ein umfassendes Informationsangebot soll zur Neugestaltung der Förderkonditionen im Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) informieren, ein abwechslungsreiches Bühnen- und Vortragsprogramm wird topaktuelle Innovationsthemen adressieren und die „International Area“ den Blick über die nationalen Grenzen weiten, insbesondere zu unserem Nachbarland Frankreich.

Das erwartet Sie:

  •  thematische Speed Pitch Sessions
  •  Informationsangebote zur nationalen und internationalen Innovationsförderung
  •  geführte Rundgänge
  •  innovationspolitische Statements
  •  Fachvorträge zu Mittelstandsthemen
  •  Get-Together
  •  Mehr Programmdetails unter: Innovationstag 2021